Griechenland: Korfu, ein Tagesausflug

Kreuzfahrt NCL Star, 1 Tag Korfu!

Aus irgendeinem Grund bin ich frühmorgens wach und kann durch den Vorhang die ersten Sonnenstrahlen erkennen …

Schnell springe ich auf unseren Balkon der NCL Star und erkenne in der Ferne die Meerespassage zwischen Albanien und Griechenland und die griechische Insel Korfu auf der anderen Seite.

Schlagartig trifft die gesamte Familie ein und die ersten Fotos des Tages werden mit der Nikon Coolpix900 geschossen …

Rein in die Klamotten und nach einem kurzen Frühstück an Bord stehen wir bereits draussen vor dem Schiff und sind diesmal zu Fuß auf dem Weg nach Korfu Stadt…

Erster Eindruck na ja … Hafenanlagen , Fähren , Trubel , schön ist anders …

Nach ca. 15 min sehen wir an der Küstenstraße die neue Festung und den „Eingang“ zur Altstadt mit einer wunderschönen Fußgängerzone .

Die große und die kleine Dame finden sofort Geschäfte zum Flanieren – Shirts , Kleidchen , Kosmetikartikel und Flipflops sind schnell gekauft und schon führt uns der Weg aus den engen Einkaufsgassen hinaus auf den grossen Esplanade Park mit seinen schönen Cafes davor und dem Eingang zur neuen Festung .

Dort angekommen sind wir fasziniert von dem Blick auf das offene Meer mit der alten Festungsanlage im Hintergrund, gebaut von den Venezianern im Mittelalter.

Klick, Klick und die Fotos werden im Sekundentakt geschossen – selbst das Facebook Profilbild bleibt nicht verschont !

Ein Blick auf die Uhr und ein Knurren im Magen veranlasst uns zum Rückweg durch die Altstadt mit Suche nach einem typischen griechischen Restaurant ohne Fastfood & Nepp…

Noch eine halbe Stunde durch das Gassenlabyrinth und wir stehen vor der “Taverna Pergola “ und sind begeistert von dem Ambiente mit typisch griechischen Holzstühlen und Katzen überall …

Der erste Eindruck war richtig … der griechische Salat mit Feta schmeckt frisch , das Fleisch ist gut gewürzt , das Tsaziki mit viel Knoblauch und der Weißwein aus der Karaffe klasse …

Kurzum, die Zeit ist zu kurz und wir müssen nach dem üblichen Ouzo mit Eis zum Abschluss wieder zurück zum Schiff …

 

Fazit : Wir müssen wieder nach Korfu zurück! Dann mit mehr Zeit für die Stadt , für die Tavernen für das Inselleben, für die Strände und für die griechische Gastfreundschaft !

Jassu Korfu

2018-05-24T20:36:01+00:00April, 2017|

Leave A Comment